Sonderausstellung "Zettwing-ein böhmisches Dorf an der Grenze"

Sonderausstellung "Zettwing-ein böhmisches Dorf an der Grenze".

Ein Teil unserer Heimatgeschichtler-Runde besuchte am Samstag 7. August 2021 im Schlossmuseum Freistadt diese äußerst interessante Sonderausstellung, die noch bis 31.10.2021 zu sehen ist. Authentische Aussagen von Zeitzeugen, Infotafeln über die bewegte Ortsgeschichte, Familiengeschichten mit historischen Bild-Collagen, Kurzfilme, digitale Fotoserien und ein Marktmodell auf dem Katasterblatt von 1826 ermöglichen einen nachdenklichen Einblick in die Geschichte dieses ausradierten böhmischen Grenzortes.

Online-Präsentation von Inhalten der Ausstellung im forum oö geschichte:
(Da sind die Bilder auch betextet.)

Interview zur Ausstellung im Freien Radio Freistadt

Fotos
auszettw.jpg
Der Ausstellungskurator Dr. Hubert Roiss informierte uns mit interessanten Details über Zettwing und seine Geschichte bei einer Führung durch die Ausstellung.
Verfasser

Helmut Knogler (geb. 1949), Labacher Straße 9,
4261 Rainbach i.M.

Info

Neuigkeiten und Informationen, großteils über heimatgeschichtliche Aktivitäten in der Gemeinde Rainbach i. M..