Nächste Heimatgeschichtler Runde am 23. Mai - um 20 Uhr im Gh. Scherb

Nächste Heimatgeschichtler Runde am 23. Mai - um 20 Uhr im Gh. Scherb.

(Gaststube links)

Von Zeit zu Zeit treffen sich Personen, die an der jüngeren Geschichte unserer Gemeinde interessiert sind, selber forschen oder von anderen Hilfestellung beim Forschen erhalten wollen.

Einer/Eine aus der Runde stellt Ergebnisse seiner/ihrer Forschung kurz vor, diesmal Hans Wagner, der in letzter Zeit in Archiven über die Pferdeeisenbahn geforscht hat:

Lichtbildervortrag „Eine Spurensuche“: Die Pferdeeisenbahn von Pramhöf bis Kerschbaum
Dazu können Fragen gestellt oder Ergänzendes gesagt werden.

In den anschließenden Gesprächen wird über alles mögliche geschichtlich Interessante gesprochen, bzw. auch belanglos geplaudert.

    Alle daran Interessierten sind herzlich eingeladen.
Fotos
absage.jpg
Info

Neuigkeiten und Informationen, großteils über heimatgeschichtliche Aktivitäten in der Gemeinde Rainbach i. M..